++

18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  AM 27.11. RADIO BREMEN KRIMIPREIS

Alle Veranstaltungen vom 18. September bis 28. September 2019


Ausgesuchte Specials


Mittwoch, den 18. September: Festivaleröffnung mit Dror Mishani »Drei«


Orna, frisch geschiedene Mutter eines zehnjährigen Jungen, meldet sich auf einer Online-Dating-Plattform an, auch wenn sich das Flirten mit anderen Männern noch sehr fremd anfühlt. Emilia ist fremd in Israel. Als der alte Mann, den sie pflegt, stirbt, muss die Lettin wieder bei null anfangen. Und wendet sich an den Sohn der Familie um Rat. Ella braucht dringend Pause von ihren drei kleinen Kindern. Zum Beispiel eine Zigarettenpause im Café mit einem sympathischen Unbekannten. mehr...

 

Mishani
Mishani

Freitag, 20. September: Peter Gerdes »Ostfriesen morden anders«


Ostfriesen morden? Selbstverständlich! Warum denn auch nicht? Mag Ostfriesland auch als idyllisch­ gelten und seine Bevölkerung als friedliebend­, so morden dennoch manche­. Hin und wieder. Genau wie anderswo auch. Genauso wie anderswo? Das nun auch wieder nicht, denn: Ostfriesen morden anders! mehr...

 

Gerdes
Gerdes

Samstag, 21. September: »Die große Prime Time - Crime Time Kriminacht«


Eine bunt-spannender Kriminacht, in der zwei Höhepunkte gleichwertig nebeneinander stehen: Im ersten Teil erleben die Gäste eine Premiere: Marita und Jürgen Alberts, Jens-Ulrich Davids, Reinhold Friedl, Toby Martins, Mirjam Phillips, Gesine Reichstein, Nina Schindler, Alexa Stein, Reinhard Sturm, Jürgen Warmbold und Holger Wittschen präsentieren einen (Bremer)Kettenkrimi, der eigens für diese Festivalveranstaltung entstanden ist. mehr...

 

Kruse
Kruse

Samstag, 28. September: Frank Herbert liest Raymond Chandler


 

Die Buchhandlung Geist freut sich, zu ihrem 190. Geburtstag ihren Kundinnen und Kunden ein besonderes Krimi-Fest im Rahmen der »Prime Time – Crime Time« anbieten zu können: der großartige Übersetzer Frank Heibert, der schon einige wichtige Werke der amerikanischen und französischen Literatur in Deutsche brachte, stellt zum ersten Mal seine im Diogenes Verlag, Zürich erscheinende Neuübersetzung des BIG SLEEP vor. mehr...

 

Bergmann
Bergmann
zu Felde
zu Felde
Heibert
Heibert

Samstag, 28. September: Lucie Flebbe »Jenseits von schwarz«


Die Autorin liest im Findorffer Bücherfenster aus dem zweiten Band ihrer aktuellen Krimi-Trilogie um die alleinerziehende Bochumer Kommissarin Edith »Eddie« Beelitz und Wachmann Jo Rheinhart alias »Zombie«.

mehr...

Flebbe
Flebbe

Mittwoch, den 21. November 2019: »Große Radio Bremen-Kriminacht«


Der Radio Bremen Krimipreis ist einer der renommiertesten deutschen Krimipreise und zeichnet jedes Jahr eine*n herausragende*n Autor*in der deutschen und internationalen Kriminalliteratur aus. Der mit 2.500,- Euro dotierte Preis wird jährlich im Rahmen der Radio Bremen Krimi Nacht verliehen. 

mehr...

 

Theeesen
Theeesen
Plath
Plath

18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  AM 27.11. RADIO BREMEN KRIMIPREIS