++

Samstag, den 22. September 2018


06  07  08  09  10  11 12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  

Findorffer Bücherfenster: Andreas Winkelmann »Haus der Mädchen«


Leni kommt für ein Praktikum nach Hamburg und mietet sich über eine Zimmervermittlung in einer Villa am Kanal ein. Schnell freundet sie sich mit ihrer Zimmernachbarin an – aber die ist am nächsten Morgen spurlos verschwunden. Weil ihr das merkwürdig vorkommt, sucht Leni nach ihr. Freddy Förster, früher erfolgreicher Geschäftsmann, ist inzwischen auf der Straße gelandet. Zufällig beobachtet er, wie jemand einen Mann am Steuer seines Autos erschießt. Um nicht zum nächsten Opfer zu werden, sucht er den Mörder. 

 

++ Beginn: 19:00 Uhr, Findorffer Bücherfenster, Hemmstraße 175, 28215 Bremen,
Eintritt: 12,00 € inklusive Begrüßungsgetränk, Vorverkauf per E-Mail unter kontakt@buecherfenster.de und Telefon 0421 / 35 40 86, www.buecherfenster.de

 

Krischan Koch

bremer kriminaltheater: Alfred Hitchcock »Die 39 Stufen«


 

Die schon legendäre Eröffnungsinszenierung des bremer kriminal theaters – eine hinreißende Bearbeitung des Hitchcock-Klassikers, eine atemberaubende Mischung aus Agententhriller und Backstage Comedy. Vier Schauspieler liefern sich einen komödiantischen Rollen- und Schlagabtausch. Mit gekonntem Timing, rücksichtslosem Körpereinsatz und unbändiger Lust am Slapstick machen sie das rasante Verwandlungsspiel zu einem Krimivergnügen der besonderen Art.

 

Mit: Franziska Mencz, Christian Aumer, Christian Kaiser, Martin Leßmann. Regie: Ralf Knapp

 

Ausgesuchte Pressestimmen zu »Die 39 Stufen«:

 

»Eine fesselnde Inszenierung.« Saale-Zeitung

 

»Die Inszenierung lebt vom guten Timing, vom Improvisationstalent und vom sportlichen Einsatz der Darsteller.« taz

 

»Großes Unterhaltungstheater. Ein Muss für alle Hitchcock-Fans!« BILD

 

»Spannend bis zur letzten Sekunde.« Main Post

 

Auch am Freitag, den 14.09., Freitag, den 21.09. und Samstag, den 22.09.2018

 

++ Beginn: 20:00 Uhr, bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 28219 Bremen, Eintritt: 28,00 €, 24,00 €, ermäßigt 14,00 €, Vorverkauf: Telefon 0421 / 16 69 17 58 oder bei Nordwest-Ticket unter www.nordwest-ticket.de oder Telefon 0421 / 36 36 36, mehr Infos unter www.bremer-kriminal-theater.de

 

Wiebke Lorenz

06  07  08  09  10  11 12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28