++

18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  AM 27.11. RADIO BREMEN KRIMIPREIS

Mittwoch, den 27. November 2019: »Große Radio Bremen-Kriminacht«


Der Radio Bremen Krimipreis ist einer der renommiertesten deutschen Krimipreise und zeichnet jedes Jahr eine*n herausragende*n Autor*in der deutschen und internationalen Kriminalliteratur aus. Der mit 2.500,- Euro dotierte Preis wird jährlich im Rahmen der Radio Bremen Krimi Nacht verliehen. 

 

Preisträger waren Friedrich Ani (2001), Frances Fyfielt (2002), Anne Chaplet (2003), Ake Edwardson (2004), Veit Heinichen (2005), die russische Schriftstellerin Polina Daschkowa (2006), Oliver Bottini (2007), Gianrico Carofiglio (2008), Stefan Slupetzky (2009), Arne Dahl (2010), Elisabeth Herrmann (2011), Kate Atkinson (2012), Jörg Maurer (2013), Zoë Beck (2014), Merle Kröger (2015), Liza Marklund (2016), Simone Buchholz (2017) und Tom Hillenbrand (2018).

 

Auch in diesem Jahr wird die Radio Bremen Kriminacht im Rangfoyer des Theater Bremen am Goetheplatz veranstaltet. Der Radio-Bremen-Krimipreis 2019 geht an Liza Cody. Alle infos über die Autorin auf www.radiobremen.de

 

Neben der diesjährigen Radio Bremen Krimipreisträgerin  werden zwei weitere Krimischriftsteller*innen zu Gast sein. Sie werden darüber diskutieren, wie sie aktuelle Themen in ihren Werken anschaulich machen, und natürlich aus ihren neuen

Krimis lesen.

 

Moderation: Hilke Theessen, Bremen Zwei. Musik: Thorsten Plath, Bremen

Der Mitschnitt der Radio Bremen Kriminacht wird auf Bremen Zwei  am Dienstag, den 3. Dezember, von 21:05 bis 22:00 Uhr gesendet. 

 

++ Beginn: 19:30 Uhr, Karten 8,00 Euro beim Theater Bremen online unter »Karten« auf www.theaterbremen.de. Nähere Informationen zum Radio Bremen Krimipreis auf www.BremenZwei.de. Den aktuellen Krimitipp hören Sie jeden Donnerstag im »Morgen« zwischen 6:00 bis 10:00 Uhr bei Bremen Zwei.

 

Theeesen
Theeesen
Plath
Plath

18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  AM 27.11. RADIO BREMEN KRIMIPREIS